Anomaly Detection

Erkennen Sie frühzeitig Auffälligkeiten im aktuellen Kundenverhalten – und zwar vollständig automatisiert.

Was ist Anomaly Detection?

Anomaly Detection ist das automatisierte Erkennen von Abweichungen z.B. bei aktuellem Kundenverhalten im Vergleich zu «normalem» Kundenverhalten. So weisen wir Sie beispielsweise proaktiv auf Umsatz- oder Absatzreduktionen, eine Verschlechterung der Profitabilität oder einen Anstieg von Beschwerden hin.

Alle Kunden im Blick.

Durch die proaktiven Hinweise bei erkannten Auffälligkeiten haben Sie immer alle Kunden im Blick und wissen, wo und wann Sie gebraucht werden.​

Analysen ohne Aufwand.

Durch die Automatisierung der Analysen verbringen Sie weniger Zeit mit Excel und mehr Zeit beim Kunden. Damit bieten Sie einen klaren Mehrwert.

Agieren statt reagieren.

Die erkannten Auffälligkeiten sind tagesaktuell, sodass Sie zuerst auf Ihre Kunden zugehen können und nicht andersherum.

Welche Insights liefert unsere Lösung?

Ihr Unternehmen benötigt Insights?

Gerne helfen wir auch Ihrem Unternehmen, Ihre Kunden besser zu verstehen und Kundenmanager:innen die Möglichkeit zu geben, zur richtigen Zeit beim richtigen Kunden das Richtige zu tun. Also lassen Sie uns gemeinsam Ihr Kundenmanagement mit unseren Insights revolutionieren:

Sie haben Fragen, wir haben Antworten.

Mit «insightsON» erkennen wir beispielsweise positive oder negative Auffälligkeiten in der Umsatz-, Absatz- und Rentabilitätsentwicklung bei einem speziellen Kunden, z.B. Umsatzreduktionen im Vergleich zum Vormonat, Vorquartal oder Vorjahr. Aber auch andere Auffälligkeiten: die Zu- oder Abnahme bei einem bestimmten Kunden in einer Produktkategorie oder in einem Liefergebiet kann so vollumfänglich überblickt werden. Wichtig hierbei ist, dass Themen wie Saisonalität automatisiert berücksichtigt werden. Mithilfe dieser Abweichungswerte werden automatisiert Kundenimpulse in einer Art «To-do-Liste» inklusive einer Rangfolge (priorisiert nach Kundenwert) kreiert. So müssen Kundenmanager:innen nicht alle Analysen durchsuchen.

Ja, in den Einstellungen von «insightsON» haben Sie sowohl die Möglichkeit einzelne Themenfelder, für die Sie über Anomalien informiert werden möchten, als auch die Schwellenwerte, wann ein Kundenimpuls generiert werden soll, einzustellen. Für beide Themen bringt «insightsON» bereits Standardeinstellungen mit, die auf statistischen Auswertungen beruhen und die Realität ziemlich genau abbilden können.

Für die Anomaly Detection benötigen wir vor allem die Auftragsdaten – die Daten zu den Kundenaufträgen aus ihrem ERP-System. Konkret: Wann hat welcher Kunde was zu welchem Preis und zu welchen Kosten gekauft? Ergänzt werden diese Informationen mit den Kundenstammdaten, vornehmlich aus dem CRM-System, das heißt: Wer ist der Kunde und was sind seine Eigenschaften? Darüber hinaus sind – sofern vorhanden – Interaktionsdaten mit dem Kunden (z.B. aus einem Service-/Ticketsystem) spannend.

Schritt 1

Persönliche Webdemo sichern

Wählen Sie aus:
Ich benötige eine Webdemo als:
Kleines Unternehmen
< 100 Kunden
Mittleres Unternehmen
< 1000 Kunden
Großes Unternehmen
> 1000 Kunden
*Vorname
*Nachname
*Unternehmen
*Telefon

Was sagen Kunden und Partner über unser Software?